HOW TO GET A SUMMER GLOW: MIT CHANEL (ANZEIGE / ADVERTISEMENT)

WERBUNG

HOW TO GET A SUMMER GLOW: MIT CHANEL

Wie bekommt man eigentlich diesen unwiderstehlichen Sommer Glow? Leicht gebräunte pralle Haut, die in der Sonne schimmert, ohne zu glänzen und die so frisch aussieht wie ein knackiger Apfel in seiner besten Reifezeit. Ja, das ist eine gute Frage. Eins ist klar, ohne dabei genügend Wasser zu trinken, klappt es nicht. Also schnappt Euch noch schnell ein kühles Getränk und inhaliert mit mir die neue CHANEL Beauty Kollektion.

Ich starte mit dem BLUE SERUM, welches ich sowohl nachts als auch am Tage verwende. HIER könnt Ihr alles nochmal zu meiner Gesichtspflege mit CHANEL nachlesen.

Dann kommt auch schon der LES BEIGES SHEER HEALTHY GLOW TINTED MOISTURIZER zum Einsatz, den ich, soviel schon mal vorweg, nie wieder missen möchte.
Nicht nur, dass er perfekt für die derzeitigen Temperaturen geeignet ist, weil er so ultra leicht ist, nein, er ist es, welcher den Teint so richtig schön prall, gesund und frisch aussehen lässt. Wie ein Schleier auf der Haut, der augenblicklich mit ihr verschmilzt. Ich benutze den Farbton Medium Light B20.

Da ich nicht so der Sonnenanbeter bin, versteht mich nicht falsch, ich liebe die Sonne und es kann für mich nicht heiß genug sein, aber ich genieße sie nunmal sehr in Maßen. Da ich einen sonnengeküssten Teint jedoch meinem kalkigen Antlitz vorziehe, greife ich gern auf Selbstbräuner zurück. Im Gesicht nehme ich sehr gerne den SOLEIL IDENTITÉ, der nicht muffig, sondern nach Karamell duftet. Ich verwende ihn nach dem Blue Serum als Nachtcreme und erwache leicht gebräunt. Herrlich! 
Für den Körper habe ich jetzt erstmalig das L’EAU TAN Selbstbräunungsspray von CHANEL testen dürfen. Ich war anfangs etwas skeptisch, gebe ich ganz ehrlich zu, aber das Ergebnis sprach für sich. Ich stelle mich hierfür auf eine alte Badematte und hülle mich in einen sanften Nebel, mit den Händen streiche ich lediglich einmal über meine Haut. Das Spray zieht sofort ein. Wie durch Magie entstehen keine Streifen, und es sieht tatsächlich so aus, als hätte ich das ganze Wochenende im Garten verbracht.  Die Bräune lässt sich über mehrere Tage verwendet nach und nach stärker aufbauen. Es riecht nach gar nichts, wie ich finde. Sehr angenehm.

Nach dem les Beiges Moisturizer gebe ich meinem Gesicht gerne noch etwas Kontur, am liebsten mit einem Bronzer. Die Exklusiv-Kreation HARMONIE POUDRES LUMIÈRE BELLE MINE ist meine aktuelle Geheimwaffe, weil sie dem Teint zudem ein unwiderstehliches Strahlen verleiht.

Auf den Lippen trage ich zur Zeit einen BALSAM in Light. Oft werde ich in meinen Stories gefragt, welchen Lippenstift ich verwende oder ob das Rouge auf den Wangen ein Filter sei. Nein, beides findet ihr auch bei CHANEL. Das Rouge ist ebenfalls aus der les Beiges Collection, und zwar ein ROUGE STICK. Ultra Praktisch, wie ich finde.

Ach, und bevor ich es vergesse: wer mag schon gern im Sommer schweres Parfum auf der Haut. Oft sind es doch die leichten Düfte, die uns beglücken. Momentan trage ich am liebsten einen meiner Lieblingsdüfte ausschließlich im Haar. Dafür eignet sich das neue N°5 L’EAU ALL-OVER SPRAY besonders gut. Gegen trockene Hände und einen kleinen Frischekick zwischendurch ist das kleine Ei, wie ich es nenne, verfeinert mit N°5 L’EAU eine tolle Alternativen zu dicken, schweren Handcremes.

Genießt den Sommer, Eure Kate

 

#CRUISECOLLECTION
#CHANELBEAUTY
#CHANELMAKEUP

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*