BUMPSTYLE SSW 31 // DIE CHANEL GABRIELLE BAG

 

BUMPSTYLE SSW 31 // DIE CHANEL GABRIELLE BAG

Etwas Gutes hat der Herbst ja: all die schönen warmen Farben, die Oversize-Schnitte und Gold-Metallic-Taschen, wie die Chanel Gabrielle Bag, rücken nun in den Vordergrund.

Ich muss ja gestehen, ich hatte gehofft, noch bis zum Entbindungstermin in meinem Pencil-Skirt zu verweilen. Als ich meinen geschwollenen Füßen dann dieses neue Paar, ich nenne sie mal Duck-Heels, vorstellte, hatten sie nichts als Davonlaufen im Sinn, denn zu schön war der Sommer in bequemen Birkenstocks.
Doch erst einmal hineingeschlüpft, tragen sie sich wie eine gemütliche Socke mit Absatz. Man könnte fast meinen, sie hätten einen Kompressionseffekt.
Und könnt Ihr Euch noch an die Chanel Gabrielle Bag in Schwarz-Weiß erinnern, die ich Euch vor einigen Wochen gezeigt habe? Ich musste sie zurückgeben, weil mein Bauchgefühl einfach nicht gestimmt hat. Der Kontrast zu hart, meiner Boy Bag, ebenfalls schwarz-weiß, zu ähnlich. Bei dem Preis muss einfach alles stimmen, und so suchte ich die letzten Wochen nach einer Alternative, stand auf mehreren Wartelisten in den Boutiquen und trieb nicht nur die Chanel-Mitarbeiter, sondern auch meinen Mann in den Wahnsinn. Nun habe ich sie, gefunden bei Vestiaire Collective, wie schon so einige Schätze – meine Glitter Bag. Gold aber nicht gold genug, um – sagen wir mal – zu aufdringlich zu wirken. Ich freue mich schon, sie Euch lässig mit Jeans und T-Shirt zu präsentieren. Oder mit all den schönen Kleidern im nächsten Sommer.
Nun aber erstmal ab in den Herbst!
Eure Kate

 

 

 

 

 

GET THE LOOK

COAT – ZARA 
DRESS – ZARA (old)
SHOES – ZARA
GABRIELLE BAG – CHANEL 
SUNGLASSES – ACE & TATE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*