BEAUTY // MEINE ENERGY TAGESPFLEGE MIT BÖRLIND (WERBUNG / AD)

BEAUTY // MEINE ENERGY TAGESPFLEGE MIT BÖRLIND (WERBUNG / AD)

Freunde, erinnert Ihr Euch noch, als ich Euch vor einigen Wochen gefragt hatte, welche Tagespflege Ihr benutzt? Ich habe unzählige Antworten darauf erhalten und auch ein Geschenk einer lieben Freundin. Sie brachte mir die Hyaluron Augenpads von Annemarie Börlind mit und versprach mir, damit den heiligen  Gral gegen Augenringe gefunden zu haben. Ein Wink mit dem Zaunpfahl? Wahrscheinlich schon, denn viel zu wenig Schlaf, viel Bildschirmarbeit und mehr als ein Jahr ohne Urlaub haben so ihre Spuren hinterlassen. Ich testete sie noch am selben Tag und am Tag darauf und nun ja, die ganze Woche. Ich war begeistert. Entknittert und straff würde ich das sofortige Ergebnis, welches ich umgehend bemerkte, beschreiben. Doch weil ich mir die Pads aufsparen wollte und eh eine neue Augencreme benötigte, machte ich mich in der Drogerie meines Vertrauens auf die Suche nach mehr Produkten aus der Serie.

Die reichhaltige Augen und Fältchen-Cremewar somit das nächste Produkt, was ich mir von Annemarie Börlind zulegte, sie schien wie gemacht für meine empfindliche Augenpartie. Was ich an ihr liebe, ist der Glow, der nach dem Auftragen entsteht, ein leichter Film aus Bio-Sesamöl, der die Haut prall und gesund wirken lässt.

Zum zweiten Mal war ich begeistert. Warum also noch weiter suchen? Ich glaube, ich habe meine neue Pflegeserie bereits gefunden. Also zog ich los, um mich komplett auszustatten. Wie handhabt Ihr das? Bei mir muss immer alles von einem Hersteller sein, ich glaube an die aufeinander abgestimmte Pflegewirkung.

Das 3-in-1-Gesichtsöl war bisher das einzige Produkt, was ich schon von Börlind kannte und welches ich auch regelmäßig morgens und abends benutzte. Ich bekam es zu seiner Neu-Lancierung vergangenen Herbst zugeschickt und durfte es testen. Am Abend ist es sogar das einzige Produkt, welches ich an meine Haut lasse. Wusstet Ihr, dass blaues Licht von Handys, Tablets, Fernsehern oder sichtbarem Licht die Zellen schädigt und zur Hautalterung beiträgt? Die im Öl enthaltenden pflegenden Öle wie Inka-Omega-Öl, Kahai-Öl und Rosenkirschöl stärken die Hautbarriere und geben Geschmeidigkeit. Tagetes (Studentenblume) schützt vor der besagten Blue Light-Strahlung.

Für die Reinigung habe ich mit das Energy Nature, ein erfrischendes Gel, zugelegt. Ich mag irgendwie keine Cremes und Gels schäumen schön auf und hinterlassen ein frisches, quitschiges Gesicht. Weiterer Pluspunkt, das darin enthaltende Bio-Koffein wirkt belebend. Die Haut ist schön rosig. Außerdem passt es perfekt zu meiner Tagespflege, von der ich Euch auch unbedingt noch erzählen muss. Die vitalisierende Tagespflege Energy Nature ist für normale bis trockene Haut geeignet. Jetzt in der kalten Jahreszeit muss ich es einfach etwas reichhaltiger haben, ich habe das Gefühl, meine Haut saugt die Creme regelrecht auf. Mit dem Öl darunter bildet es die perfekte Make-up Unterlage für meine Haut. Stammzellen der Schwarzwaldrose schützen insbesondere das Kollagen der Haut und spenden Feuchtigkeit. Bio-Koffein belebt wieder und glättet.

Für alle Produkte gilt, die Verträglichkeit und Wirkung sind durch moderne analytische Methoden wissenschaftlich bestätigt. Alle sind ohne Mineralölderivate. Vegetarisch bzw. Vegan.

Damit Ihr wie ich in den Genuss kommt, mehr von Annemarie Börlind zu wollen, möchte ich gerne 10 Packungen der Hyaluron Augenpadsverschenken.

Alles, was Ihr dafür tun müsst, ist Annemarie Börlind bei Instagram zu folgen und mir hier oder bei Instagram einen Kommentar zu hinterlassen. Ich lose dann in einer Woche aus.

Viel Glück, Eure Kate

 

12 Comments

  • Hi
    Bin durch dich gerade auf die Pads aufmerksam geworden. Nutze eigentlich andere und bin sehr erfreut das es diese auch von Annemarie Börlind gibt. Sie zu gewinnen wäre natürlich Mega ☺️

  • Ohh mein Gott wie aufregend 😀 wow würde mich sehr über ein Produkt dieser hochwertigen Marke freuen <3 der Beitrag ist sehr schön geschrieben. Und war sich hilfreich was die Produkte angeht 🙂

    Danke :-*

  • Moin Kate, ich würde die Augenpads natürlich auch zu gerne testen. Inzwischen bin ich als Mutter auch dazu übergegangen, mich nach nachhaltiger und biologischer Kosmetik und Pflege umzuschauen. Und ich kann nur sagen: die Ladies bei der Kundenberatung von Börlind sind mega hilfsbereit und freundlich, geht auch über Whatsapp. Und Zack, 2 Tage später die passenden Testmuster… Und ich glaube, ich habe da auch „MEINE“ neue Marke entdeckt. Vor allem für meine zickige Haut. Fehlen halt noch Augenpads 😉 wenn die Tage mit einem besonderen Kind mal wieder etwas länger werden

  • Ich habe durch den Adventskalender von Annemarie Börlind einige Produkte kennengelernt und bin sehr zufrieden. Wahrscheinlich stelle ich meine Pflege komplett um. Die Augenpads habe ich bis jetzt noch nicht getestet.

  • Natürlich komme ich wie immer zu spät zum Gewinnspiel. 😉 Ich hatte heute das erste Mal von Annemarie Börlind gelesen und bin bei der Recherche nun auch auf deinen Blog gestoßen. Danke fürs Mitteilen deiner Erfahrungen. 🙂 Ich werde die Pflege nun auf jeden Fall mal testen. Mir ist wichtig, dass Kosmetik vegan ist, weil ich mich selbst auch vegan ernähre. Leider habe ich noch keine für mich gute vegane Pflegeserie gefunden. Bisher nutze ich zur Antiaging-Pflege nur die Hyaluronsäure von Vitaminexpress.org/Hyaluron. Die trägt man aber nicht auf sondern nimmt sie direkt ein. Eine gute Pflegecreme wäre aber etwas sehr schönes. 🙂

    Viele liebe Grüße
    Serena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*