FASHION WEEK // ÜBER NEUE IT-BAGS, GEWINNER UND DAS BESTE AM SOMMER: EISCREME (WERBUNG / ADVERTISEMENT)

 

(WERBUNG / ADVERTISEMENT)

FASHION WEEK// ÜBER NEUE IT-BAGS, GEWINNER UND DAS BESTE AM SOMMER: EISCREME

Berlin. 30 Grad. Fashion Week. Wie wäre es jetzt mit einem Eis am Stiel?

Doch für uns steht an diesem Mittwoch Morgen erst einmal Arbeit auf dem Programm. So zumindest der Plan. Denn für mich seit Jahren ein Pflichttermin – der Brunch mit Kerstin Weng in der Instyle Lounge. Hier, muss ich gestehen, fühlt sich Arbeit selten nach solcher an, denn hier treffe ich Freunde, lerne viele neue interessante Menschen kennen und komme mit neuen Kooperationspartnern ist Gespräch. Eine Art Messe für Influencer. 

Doch dieses Mal war es noch etwas besonderer als sonst! Die Kult-Eiscreme-Marke Häagen Dazs enthüllte dort anlässlich der Berliner Fashion Week seine erste Mode-Kollektion und steigt somit verführerisch ins Mode-Business mit ein. Wer hätte gedacht, dass ich nun doch so schnell an mein kühlendes Eis komme!? Herrlich. Soll ich Euch noch etwas mehr verraten?

Name der ersten Kollektion –  The House of Häagen-Dazs 48 Hour Collection
Das Thema – Peanut Butter Crunch Style, in Anlehnung  an die neuste Eiskreation „Peanut Butter Crunch“ von Häagen Dazs
Die Designer – drei auserwählte Modestudenten, der Berufsausbildungtstätte Lette-Verein Berlin, die live vor den Augen der Instyle-Lounge Besucher ihre „Peanut Butter Crunch“ Kreationen anfertigen. 
Dafür hatten die drei 48 Stunden Zeit und insgesamt zehn Meter Stoff, bedruckt mit dem neuen Sortenmuster der „Peanut Butter Crunch“ Verpackung.

Das Besondere – die Verpackung. Diese wird nämlich erst 2019 in den Läden erhältlich sein. Im Video könnt Ihr schon einmal einen Blick darauf werfen! 
Na, jetzt bekommt Ihr auch schon Lust drauf, was?

Ohnehin war es einfach eine großartige Idee, bei den heißen Temperaturen in Berlin uns Besucher mit Eis zu überraschen und die Kreationen, die die drei Modestudenten in so kurzer Zeit fertigten, konnten sich wirklich sehen lasen.

Wer gewonnen hat? Das erfahrt Ihr ebenfalls im Video!

Viel Spaß, Eure Kate

Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Häagen Dazs entstanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*