FASHION // DIE RADLERHOSE (WERBUNG / AD)

(Dieser Beitrag enthält Werbung)

FASHION // DIE RADLERHOSE

Eigentlich waren es meine Kinder die den 90er Jahre Stil der Radlerhose salonfähig machen. Praktisch über Body und Co. sind sie nicht zu warm, schränken in der Bewegungsfreiheit nicht ein und sind dennoch kleidsam.

Nun ist die Radlerhose auch für uns zurück. Labels wie Off-White und Saint Laurent gaben den Trend in ihren Frühjahr-Sommer-Shows vor. Models und Blogger stiegen drauf ein. Und was soll ich sagen, ich liebe sie. Ob unter Kleidern oder so wie heute zur Oversize Bluse, ich fühle mich gut angezogen und irgendwie sehr sportlich.

Was haltet ihr von diesem Trend? Ist es nach Bauchtasche, Tennissocken und Co. der nächste Fashion Clou oder eher ein Faupax?

Was ich sonst noch trage? Eine Oversize Bluse von Anine Bing (über Anita Hass), ein weißes T-Shirt von H&M, die Diadora Bag von Aigner und Leo Boots ebenfalls von Aigner. Ach so die Radlerhose ist eine Molly von Gina Tricot, die ich mir kurzerhand abgeschnitten habe.

 

Liebe Grüße, eure Kate

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*