FASHION // IST ES EIN BODY ODER IST ES EIN BADEANZUG, VIKTORIA LOUISE? (WERBUNG / AD)

 

FASHION // IST ES EIN BODY ODER IST ES EIN BADEANZUG, VIKTORIA LOUISE? (WERBUNG / AD)

Auf der Suche nach einem neuen Badeanzug fand ich einen Body, den ich nun am liebsten gar nicht wieder ausziehen würde.
Das brandneue Label meiner lieben Freundin und Bloggerkollegin Vicky Heiler „VIKRORIA LOUISE“ erreichte mich genau zur richtigen Zeit.

Vicky hat sich mit  ihrem Blog „Bikinis and Passports“ im Fashion, BeautyTravel Bereich bereits einen Namen gemacht. Ich liebe ihren cleanen Stil, ihre natürliche Art und unsere schönen Gespräche über alte Autos und das bunte Leben bei den Fashion Weeks, auf denen wir uns immer wieder über den Weg laufen. Man kommt nicht umher, sich in ihr hübsches Gesicht mit all den Sommersprossen zu verlieben. Dass sie nun ihre eigene Kollektion entwickelt hat, wundert mich  keineswegs. Vicky macht keine halben Sachen, den Fleiß, die Leidenschaft für besondere Materialien und die Liebe zum Detail kauft man ihr zu 100% ab.

Die Mission von VIKTORIA LOUISE: Luxury Basics und fashionable Key-Pieces für Frauen zu entwickeln, die sich schön und wohl fühlen möchten – überall auf der Welt. 
Die Verwandlung vom relaxten Travel- oder Beach-Look zum atemberaubenden Abend-Outfit steht dabei im zentralen Mittelpunkt.

Da unser nächster Urlaub noch in weiter Ferne liegt und ich derzeit lediglich den Nichtschwimmer Bereich unsicher mache, habe ich nach genau so einem Teil gesucht. Ich trage eine Jeans oder einen Rock über dem Badeanzug, und fertig ist der Look.

Schaut Euch auch unbedingt die the-Lotta-T-Shirts und die The-One-Bikini Tops an. Beides steht schon ganz weit oben auf meiner Wunschliste!

Chapeau Vicky & herzlichen Glückwunsch,
du hast einen neuen Fan!

Deine Kate

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*