KATE GLITTER X CHANEL DEAUVILLE

Chanel Deauville Bag in navy

Chanel-Deauville-Kate-Glitter-Editedthelabel-H

Chanel-Deauville-Kate-Glitter-Editedthelabel-L

Chanel-Deauville-Kate-Glitter-Editedthelabel-M

Chanel-Deauville-Kate-Glitter-Editedthelabel-1

Chanel-Deauville-Kate-Glitter-Editedthelabel-G

Chanel-Deauville-Kate-Glitter-Editedthelabel-F

Chanel Deauville Bag in navy


BAG – CHANEL DEAUVILLE BAG
DRESS – EDITED THE LABEL

DENIM JACKET – EDITED
SHOES – STEFANEL (SALE)
SUNNIES – SAINT LAURENT

 

Meine Lieben, ich verrate euch jetzt ein kleines Geheimnis unter uns Modehungrigen. Die CHANEL Deauville Bag könnte DIE Tasche des Jahres werden. Bereits 2012 war sie zum ersten Mal Bestandteil der Spring-/Summer Kollektion nun ist sie für die Cruise Collection 2016 zurück. Neben den klassischen Canvas Taschen wird es den Shopper auch in Leder geben. Dieses dunkelblaue Schätzchen habe ich sofort in mein Herz geschlossen.

Nice to know, 1918 eröffnete Gabrielle Chanel ihre berühmte Modeboutique in der 31 Rue Cambon in Paris. Dieser ist als Prägung bzw. Stempel auf der Tasche verewigt. Benannt ist sie jedoch nach der kleinen französischen Gemeinde in der Normandie. Hier in Deauville eröffnete Chanel 1913 bereits eine Boutique die erstmals eine Kollektion für Sportbekleidung einführte. Diese erste Jersey Bekleidungs-Linie war so revolutionär, dass sie die Beziehung von Frauen zu ihrem Körper und ihrem Lebensstil komplett veränderte.

Und vielleicht könnte diese Tasche genau deshalb in diesem Jahr so ein voller Erfolg werden. Chanel steht ohnehin für starke, emanzipierte, unabhängig Frauen. Wir wollen uns nichts vorschreiben lassen sind kennen unsere Werte und wissen längst was zu uns passt. Was nützt die schönste Tasche wenn sie nicht in unseren Alltag passt. Ein großer Shopper statt einer klassischen 2.55 Bag? Klaro, denn wir wollen auf nichts mehr verzichten, stehts alles dabei haben. Wenn wir in eine Tasche investieren dann soll sie auch unseren Alltag ein Stück mittragen. Oder? Ich denke Coco wäre meiner Meinung gewesen.

Somit ist sie längst mein täglicher Begleiter geworden. Ob nun auf dem Spielplatz, im Büro oder beim Einkaufen. Wäre da nicht der kleine Haken das ich diese Tasche wieder abgeben muss. Nun steht sie ganz oben auf meiner Wunschliste und ist ist greifbarer Nähe, denn erhältlich sind die Deauville-Shopper z.B. in der CHANEL Boutique am neuen Wall 73 in Hamburg. Hach …

Hat einen fantastischen Tag, eure Kate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*