WUNSCHFREIE WINTER HÄNDE

Beauty-Neutrogena-2-Kate-Glitter-J

Beauty-Neutrogena-2-Kate-Glitter-G

Beauty-Neutrogena-2-Kate-Glitter-F

Beauty-Neutrogena-2-Kate-Glitter-E

Beauty-Neutrogena-2-Kate-Glitter-D

Beauty-Neutrogena-2-Kate-Glitter-L Beauty-Neutrogena-2-Kate-Glitter-2

Beauty-Neutrogena-2-Kate-Glitter-1

 

Darf‘s ein bisschen mehr sein? Gerade im Winter sage ich da gerne Ja!
Besonders meine Hände erwischt es immer sehr schlimm. Lange Spaziergänge mit Mini und Winnie Wunschfrei, häufiges Händewaschen und die Tatsache
, dass ich immer und überall meine Handschuhe liegen lasse, hinterlassen raue, spröde und rissige Hände und Fingerspitzen.
Meinen ersten Favoriten
, den ich euch also ans Herz legen will, ist eigentlich der Klassiker schlechthin und bestimmt stimmt ihr mir zu: Die Neutrogena Handcreme. Diese Saison kommt sie sogar im neuen Design daher, denn das Osloer Designduo Darling Clementine hat die Tuben mit dieser entzückenden Illustration versehen.
Sie ist schon lange mein Must-have in der kalten Jahreszeit und ist inzwischen in jeder meiner Jackentaschen vertreten. Dank ihr und der einzigartig konzentrierten Formulierung mit 40% Glycerin, kann ich trockene Haut endlich in den Griff kriegen. Kleiner Tipp, auch meine rauen Füße kann ich mit der Neutrogena Creme über Nacht und mit dicken Socken drüber wieder frühlingsfein zaubern.

Und wo wir grad beim Cremen sind. In meine spröde Nagelhaut massiere ich z.B. immer wenn ich mal wieder irgendwo warten muss und ich dran denke, das Neem Nagelöl von Dr. Hauschka ein. Ich liebe dieses Ritual und das gepflegte Finish.

Die Nägel feile ich seit einiger Zeit mit einer Glasfeile und konnte tatsächlich feststellen, dass sie seitdem weniger absplittern und fester geworden sind. Ihr glaubt mir niemals wer mir diesen Tipp gegeben hat, mein Mann. Tja, Männer schauen ja bekanntlich als erstes auf die Hände einer Frau!

Für meine Eisprinzessinnen-Nägel liebe ich momentan den Dior Porcelain Lack (204) und meinen All-Time-Favorite-Lack in Nude von YSL. Damit dieser auch schön lange hält, trage ich vorher den Base Coat von Essence auf. Für den Gel Look Effekt und um den Trocknungsprozess zu beschleunigen kommt der Gel Top Coat, ebenfalls von Essence drüber. Beide sind der Wahnsinn ich habe so ziemlich alle ausprobiert!

Was macht ihr gegen eure trockenen Hände im Winter?

Alles Liebe, eure Kate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*