BEAUTY // LIEBLINGSLIPPENSTIFT VON MAX FACTOR + INTERVIEW MIT MELANIE SCHOENE

MaxFactor-wunschfreiBlog-Kate-Gelinsky_C-650x511 MaxFactor-wunschfreiBlog-Kate-Gelinsky_18-650x511 MaxFactor-wunschfreiBlog-Kate-Gelinsky_16-650x511 MaxFactor-wunschfreiBlog-Kate-Gelinsky_15-650x511 MaxFactor-wunschfreiBlog-Kate-Gelinsky_12-650x511 MaxFactor-wunschfreiBlog-Kate-Gelinsky_10-650x511 MaxFactor-wunschfreiBlog-Kate-Gelinsky_5-636x1000

Meine Hübschen,
zum Saisonwechsel tausche ich nicht nur einen Teil meiner Garderobe, nein auch meine Kosmetiktasche wird einmal auf Links gedreht und erhält neuen Input!
Wichtiges Item seit letzter Woche, der Lipfinity Long Lasting Lippenstift  in der Farbe Evermore Lush, von Max Factor. Auch nach Stunden sehen die Lippen noch schön gepflegt aus ohne das sich die Farbe festsetzt oder die Lippen austrocknen.

Die Farbe passt einfach zu Allem und gibt meinem Schnewittchen Teint die nötige Portion Frische, dieses tut er übrigens auch auf meinen Wangen. Ein Tupfer genügt für diesen ultimativen Herbstspaziergang-Glow.

Und weil ich so verliebt bin und gleichzeitig so neugierig, dachte ich mir ich frage mal bei der Quelle, Melanie Schoene, dem neuen Make-up-Artist bei Max Factor nach den neusten Trends plus natürlich ihren Tipps und Tricks! Wohoooo….

Liebe Melanie, welchen Look schminkst du am Liebsten und warum?
Mein absoluter Lieblingslook ist der Icon Look von Marilyn Monroe! Es gibt keinen Look der gleichzeitig so glamourös und modern zugleich ist. Außerdem mag ich persönlich einfach sehr gerne rote Lippen. Von Max Factor gibt es beispielsweise den Colour Elixir Lipstick in der Nuance Ruby Tuesday, der von Marilyns roten Lippen inspiriert ist Um ihren Icon Look zu kreieren, ergänzt man glamouröse rote Lippen mit einem gut geschwungenen Eyeliner und komplettiert den Look mit ausdruckstarken Wimpern. Der Velvet Volume False Lash Effect Mascara von Max Factor oder der Clump Defy Mascara empfehlen sich am besten für diesen Look. Als Basis würde ich für diesen Look einen weichen, unaufgeregten Teint empfehlen. Fertig ist mein Lieblingslook.

Augen, Mund oder Wangen? Wo liegt in diesem Herbst/Winter der Fokus wenn man mit dem Trend gehen will?
Back to the 90s! Ein Trend der alle Jahre mal wieder zurück kommt und nun in einer etwas weicheren und reduzierteren Variante super tragbar und modern wird.
Das Must-Have für diesen Look: rauchige Smokey Eyes. Ich benutze dafür gerne das Smokey Eye Drama Kit von Max Factor. Darüber hinaus sollte man auf keinen Fall auf schwarzen Kohl Kajal auf der unteren Wasserlinie des Auges verzichten. Damit bekommt der Look einen gewissen Grunge- oder Edgy Look und bleibt dennoch sehr glamourös. Mein extra Tipp: Den Kajal nicht ohne Smokey Eyes tragen – sonst wirkt das Auge einfach nur klein. 😉

Blonde Haare und braune Augen, anscheinend so selten, dass ich selten Inspirationen dazu finde. Welcher Lidschatten passt z.B. zu dieser Kombi?
Willkommen im Club: da ich selbst auch braune Augen und blonde Haare habe, kann ich dir super Tipps geben. 😉
Blonde Frauen mit dunklen Augen können wunderbar alle Töne tragen, die in den Gold/Bronze Bereich gehen. Eine wunderschöne Kombi ist z.B. ein sattes Grün, mit Schlamm oder Gold. Was auch sehr schön ist, ist ein Mix aus dunklem Violett, Gold und Bronze. Ich benutzte bespielsweise gerne den Max Factor Excess Shimmer Eyeshadow Bronze auf dem ganzen beweglichen Lid und gebe dann etwas Wild Shadow Pot in Burnt Bark oder dem Smokey Eye Drama Kit in Magnetic Jades auf dem äußeren Augenwinkel. Für einen noch intensiveren Blick – den Mascara nicht vergessen.

Zu hohe Stirn, zu breite Nase? Gibt es Tricks die kleine Makel verschwinden lassen?
Bei einer zu hohen Stirn denken direkt viele, da hilft nur ein Pony zum Kaschieren, aber auch mit ein wenig Contouring kann man schon einiges bewirken.
Um die Stirn optisch zu verkürzen arbeitet man am besten ein etwas dunkleres Make-up am Haaransatz ein oder schattiert die Stirn etwas mit einem Bronzer.
Für die Nase empfehle ich etwas Highlighter der Länge nach auf den Nasenrücken zu geben und die Seiten ein wenig mit einem dunkleren Puder zu verblenden. Das ist schnell gemacht und diese kleine Schummelei fällt gar nicht auf.

Geschminkt ungeschminkt aussehen, wie stelle ich das am besten an?
Ich bin selbst ein großer Fan vom Nude-Look und rate jedem daher mit einem perfekten, ebenmäßigen Teint zu beginnen. Diesen makellosen, aber natürlichen Teint bekommt man super mit der Miracle Match Foundation von Max Factor hin. Diese Foundation hat einen besonderen Weichzeichner Effekt und passt sich dem natürlichen Hautton perfekt an. Abgerundet wird der Look mit etwas Mastertouch All Day Concealer unter den Augen und den Nasolabialfalten. Für etwas Frische im Gesicht gibt man noch ein wenig Blush auf die Wangenknochen und komplettiert den Look mit etwas Glow (Masterpiece Colour Precision Eyeshadow) um die Augen ab. Auch wenn der Sommer gerade vorbei ist, ist das auch ein perfekter Sommerlook. 😉 Mit der Nuance Coffee bekommt man einen besonders natürlichen Look hin.
Was aber auf gar keinen Fall fehlen darf, ist der Einsatz einer Wimpernzange bevor die Wimpern getuscht werden. Auch wenn z.B. der Masterpiece Transform Mascara von Max Factor schon einen atemberaubenden Augenauflag zaubert, öffnet eine Wimpernzange die Augen noch einmal zusätzlich. Für´s Finish würde ich noch einen Hauch transparentes Puder auf die T-Zone geben um eventuelles Glänzen zu vermeiden und um den Look zu fixieren.

Dunkle Augenringe. Wie kann ich sie am besten verbergen?
Um Augenringe perfekt abzudecken, sollte man immer mit dem Auftragen einer Pflege beginnen und dann mit einem Concealer (z.B. Mastertouch All Day Concealer) kleine Pünktchen unter die Augen auftragen. Die Pünktchen kannst du dann am besten mit den Fingern einklopfen. Durch die Wärme deiner Finger kann lässt sich der Concealer optimal verblenden. Noch ein wichtiger Tipp: beim Kauf eines Concealers sollte man immer eine Nuance heller als die der Foundation wählen.

Wenn du nur noch ein Make-up Produkt behalten dürftest, welches wäre das?
Ohne zu zögern kann ich hier ganz klar sagen, dass wäre der Clump Defy Mascara von Max Factor. Dieser Mascara ist schon jahrelange mein treuer Beauty-Begleiter und wird auch sehr oft bei meinen Shootings benutzt und empfohlen.

Folgt Melanie Schoene auf Facebook oder Instagram

Mit Unterstützung von Max Factor

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*