BEAUTY ROUTINE IM WINTER

Beauty-Neutrogena-Kate-Glitter-2-636x1000

Beauty-Neutrogena-Kate-Glitter-A-650x511

Beauty-Neutrogena-Kate-Glitter-C-650x511

Beauty-Neutrogena-Kate-Glitter-E-650x511

Beauty-Neutrogena-Kate-Glitter-F-650x511

Beauty-Neutrogena-Kate-Glitter-G-650x511

 

Meine Lieben, von meinen Winterhänden habe ich euch bereits letzte Woche erzählt. Ich fand es wäre auch mal wieder Zeit für einen Beautypost, denn immer wieder werde ich von euch gefragt was meine liebsten Produkte sind.

Nach der Reinigung mit meinem treuen Begleiter seit Jahren übrigens, der Liquid Facial Soap von Clinique verwende ich erst einige Tropfen vom Reneval Oil von la mer, welches meine Haut zum Strahlen bringt und optimal auf die Pflege vorbereitet, dann creme ich sie mit der Kräuter Vital Aloe Vera Flüssig von Charlotte Meentzen ein. Diesen Tipp habe ich beim Styling vor der Bambi Verleihung bei den Visagisten abgeschaut und liebe diese Creme seitdem. Spannungsgefühle lassen augenblicklich nach, der Teint wirkt beruhigt und schön frisch. Ich mag keine matte und stumpfe Haut, sie muss prall und gepflegt aussehen. In der Nacht verwende ich übrigens die Anti-Aging System absolute Creme von Annemarie Börlind. Unreinheiten verschwinden im Schlaf und ich habe festgestellt, dass ich auch nach kurzen Nächten weniger zerknittert aussehe. Und nun mit fast dreißig kann man auch schon mal in einen Anti-Aging Topf greifen und dazu stehen oder nicht? Wenn‘s hilft! 😉
Mein Körper hat sich in die neue Bodylotion Berry Bossom von eos verliebt und mein Badezimmer irgendwie auch. Raue stellen an Knien und Ellenbogen verschwinden dank Sheabutter, Vitamin E und Avocadoöl und meine Laune steigt beim Anblick diesen tollen Fläschchens. Auch meine Lippen schwören auf den eos Lipbalm! Der zudem ein toller Handschmeichler in der Jackentasche, immer gleich neben der Handcreme ist. 😉

Einmal wöchentlich verwende ich die Hyaloronic Intensive Maske von Magic Stripes.
Die Hydrogel Maske mit Hyaluronsäure, besteht aus einer hochkonzentrierten Essenz und fördert die Nährstoffversorgung der Haut, ist feuchtigkeitsspendend, wirkt entspannend, die Elastizität der Haut wird verbessert, sie stärkt und pflegt alternde und trockene Haut und man sieht das Ergebnis unmittelbar nach der Anwendung. Ich liebe sie einfach. Trockenheitsfältchen ade!
Nicht zu vergessen die müden, von der Heizungsluft geröteten Augen. Die bekommen es richtig Dicke im Winter. Die All about Rich Creme von Clinique ist schon seit Jahren meine Waffe! Meine empfindliche Augenpartie wird intensiv gepflegt, mit extraviel Feuchtigkeit versorgt, optimal vor Kälte geschützt und wieder beruhigt. Sie reduziert ganz toll Schwellungen und Augenschatten.
Und wo wir grad bei den Augen sind, ist die Creme eingezogen tupfe ich noch etwas Puff off von Benefit drüber. Eine getönte Augencreme die mir manchmal schon völlig als Concealer Ersatz ausreicht. Sie gleicht durch den Rosa-Ton optimal aus und lässt dunkle Schatten einfach verschwinden. Trockenheitsfältchen in denen sich Farbe ansammeln kann können gar nicht erst entstehen.
Und wenn es doch mal etwas Concealer sein muss und sei es nur um Pickelchen verschwinden zu lassen, dann hat sich bei mir der Fit me Concealer von Maybelline Jade bewährt. Er hat sogar meinen bisher heiß geliebten Mineralize Concealer von Mac den Rang abgelaufen. Und der Preis ist zudem wirklich unschlagbar.
Beim Make-up bin ich nach langem rum probieren wieder zum Vitalumiere Aqua von Chanel zurück gekehrt. Ich mag es einfach nicht maskenhaft auszusehen. Diese Foundation hat genau die richtige Deckkraft und bewahrt den Glow den die Feuchtigkeitscreme und das Öl hinterlassen.

Meine Augenbrauen bürste ich mir immer ziemlich fix mit dem Gimme Brow Gel von Benefit zurecht. Für mehr habe ich oftmals keine Zeit mehr im Bad. Brauche ich aber auch nicht, denn diese Zauberbürste malt ohne Anstrengung Haare wo gar keine sind.
Für den Fall das ich mir die Wimpern tusche, das tue ich nämlich eigentlich sehr selten da sie von Natur aus sehr dunkel und lang sind, verwende ich, ebenfalls von Benefit den They´re real! Tinted Primer. Dieser färbt ganz leicht einen natürlichen Braunton und pflegt die Wimpern mit Provitamin B5. Solls dann doch mal etwas hinreißender sein lege ich einfach mit dem They´re real! Mascara nach.
Zur Zeit liebe ich es meine Augen und meine Wangen mit den neuen Spectrum Paletten von Zoeva zu betonen und zu modellieren. Diese werden ab dem 11.1. erhältlich sein und sind eine Hommage an die grenzenlose Farbvielfalt der Natur. Grenzenlos sind vor Allem die Looks, die ich nun jeden Morgen neu erfinden kann.
Soooo das wars fürs Erste von meinen neuen Schätzen im Bad.
Könnt ihr mir bei einigen Produkten zustimmen, was könnt ihr mir vielleicht sogar noch etwas empfehlen? Ich bin immer offen für Neues!
Alles Liebe, eure Kate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*