BEAUTY // IN 4 STEPS ZU SCHÖNEN NÄGELN MIT DER COLOR THERAPY VON SALLY HANSEN


 

BEAUTY // IN 4 STEPS ZU SCHÖNEN NÄGELN MIT DER COLOR THERAPY VON SALLY HANSEN

Wer kennt das nicht!? Man stalkt mal wieder seine liebsten Instagram-Profile und ist hin und weg – nicht vom Pullover, nicht von der Location oder der Ausstrahlung der begehrten Person, nein, vom Nagellack. Alles ist verlinkt und getaggt, nur auf den Fingern gibt es keinen Hinweis zum hinreißenden Farbton. Was einem also bleibt, ist, einen Kommentar zu hinterlassen, wie so viele vor einem schon, in der Hoffnung auf eine baldige Antwort. 

Bei meinem Nagellack Primrose and Proppervon Sally Hansen war das so, nur, dass ich diejenige war, die den Lack in einer meiner Instastories trug. So viele Nachrichten, ich sag es Euch, bekam ich noch nie, dabei wollte ich Euch eigentlich etwas ganz anderes erzählen.
Lange Rede kurzer Sinn – es war mal wieder an der Zeit für einen Blogpost zum Thema Nagelpflege. Denn hinter schönen, gepflegten Nägeln steckt weit mehr als der richtige Farbton. Seit längerer Zeit bin ich großer Fan von Sally Hansen, denn als Mutter mit dem Schwerpunkt Schnellligkeit lege ich zudem großen Wert darauf, dass Beautyprodukte eine einfache Handhabung haben und extrem viel aushalten.

Eins von Murphys Gesetzen scheint zum Beispiel zu sein, dass immer, wenn ich mir gerade frisch die Nägel lackiert habe, meine Tochter plötzlich aufwacht und lauthals schreit, obwohl sie doch sonst eigentlich nie weint. Dank der Schnelltrockenformel des Color Therapy Lackes und dem passenden Top Coat bin ich im Handumdrehen wieder einsatzbereit. Und um meine Nerven nicht unnütz zu strapazieren, muss ich diesen Nervenkitzel nur maximal  alle zehn Tage wiederholen.

Insgesamt erleichtern mir 4 Steps mein Leben:

Step 1: Der Cuticle Eraser + Balm
Der total lecker aussehende Strudel von Sally Hansen ist der Cuticle Eraser und gleichzeitig Pflege-Balm. Die 2 in 1 Formulierung mit weißem Tee und Gurke löst abgestorbene Nagelhaut schnell und sanft und versorgt sie mit Feuchtigkeit. Er schenkt sofort gesund aussehende und geschmeidig gepflegte Nagelhaut! Finger rein – glücklich sein!

Step 2: Die Color Therapy Nagellacke
Wunderschöne Farblacke, die nicht nur traumhaft glänzen, sondern die Nägel während des Tragens auch reichhaltig pflegen. Was will man mehr?! 
Die patentierte Arganöl Formulierung vereint intensive Pflege und sofortige Feuchtigkeit für gesund aussehende Nägel. Erhältlich in 14 umwerfenden Farbtönen. Meine liebsten sind Aura´nt you Relaxed? , Ohm my MagentaRe-Nude und Primrose and Proper

Step 3: Der Color Therapy Top Coat 
Der Top Coat sorgt nach dem Lackieren für ein glänzendes Finish und bewahrt die Nägel vor dem Verblassen. Durch Verdichtung der Nagellackfarbe hilft er, den Halt zu verlängern. Für ein glänzendes Finish und Längere Haltbarkeit. Niemals ohne!!

Step 4: Das Color Therapy Nail & Cuticle Oil 
Das Öl schenkt den Nägeln und der Nagelhaut umfassende Pflege und ein dauerhaft gesundes Aussehen. Es regeneriert und repariert für sofort gesünder aussehende Nägel und Nagelhaut. Die Anwendung kann man auch als kleines Ritual beim Telefonieren anwenden. Es steht immer auf meinem Schreibtisch.

Ich hoffe, es sind nun keine Fragen mehr offen, falls doch, lasst es mich wissen – ich helfe Euch gerne!

Eure Kate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*