WO BLEIBT DA DER SPASS?

MEDIAMARKT-Spass-Outfit-E

MEDIAMARKT-Spass-Outfit-C

MEDIAMARKT-Spass-Outfit-J

MEDIAMARKT-Spass-Outfit-I

MEDIAMARKT-Spass-Outfit-B ‚

MEDIAMARKT-Spass-Outfit-G

 

WO BLEIBT DA DER SPASS?

 

Es ist Weihnachtszeit und in den meisten Gesichtern der Menschen, die mir auf der Straße entgegen kommen, sehe ich Stress, Abgeschlagenheit, Kummer und Langeweile. Dabei höre ich immer wieder genervte Mütter die sich mit ihrem Dreijährigen Kind eine Grundsatzdiskussion vom Feinsten über die nächste Fahrt im Karussel liefern. Der Dreijährige gewinnt, die Mutter schmollt. Ich treffe Freundinnen, die es grundsätzlich vermeiden in den nächsten vier Wochen mit ihren Sprösslingen in die Innenstadt zu kommen. Wir können das nicht, können und wollen nicht meiden, wir wohnen mittendrin.

Jahrelang, noch vor Johnny, galt ich ebenfalls als absoluter Weihnachtsgrinch. Deko, Baum, Glühwein – alles nicht meine Veranstaltung. Der 24. war heilig – alles davor eine Marketingstrategie. Die Zeit davor, mit Weihnachtsmarkt vor der Haustür, Horror! Doch dann wurde ich Mutter und plötzlich mochte ich den Geruch von Schmalzgebäck und das Gefühl von Karusselchips in meiner Jackentasche.

Voller Vorfreude warte ich inzwischen auf den Tag der Eröffnung, weiß, dass wir montags- und dienstags vormittags freie Wahl im Fahrgeschäft haben und dass Crêpes mit Käse die Besten sind.

Rote Lippen wie vom Liebesapfel geküsst, die Schaffnermütze auf dem Kopf und Blümchenboots zur Leder-Latzhose. Für manch gelangweilten Weihnachtsmuffel anscheinend Grund genug, um die Augenbrauen unter die Wollmütze zu ziehen. Irgendwo hört der Spaß auf? Mir ist das sowas von egal, ich genieße das Kind in mir, welches in meinen 2oern vermutlich lieber verstecken gespielt hat. Ich muss mich für niemanden mehr verbiegen; Schluss mit Muss und wohlgehaltenen Attituden. Ich habe den Widerstand gegen den Spaß einfach entfernt und unendlich schöne Momente geschaffen. Mitspielen heißt das unter Kindern, loslassen bei den Erwachsenen.

Das gilt übrigens für alle Phasen im Leben, auch außerhalb des Weihnachtsmarktes – ich sage euch: tragt worauf ihr Lust habt und was euch in eurem Sein bestärkt und glücklich macht. Ein Tü-Tü zum Einkaufen, Lackhosen zum Elternsprechtag oder eine viel zu teure Handtasche auf dem Spielplatz! Hauptsache ist doch, ihr habt Spaß!

Das alles kommt euch bekannt vor? Genau – aus der aktuelle Media Markt Kampange. Diese geht nämlich direkt in den Kopf, spricht wohl jedem aus der Seele, auch denen, die vielleicht die erst einmal schlucken müssen!

Ich finde die Kampange sogar so gut, dass ich Euch 3 x einen 50€-Gutschein von Media Markt verlosen möchte! Kauft euch was Schönes, etwas was nur euch happy macht! Alles was ihr dafür tun müsst ist, euren persönlichen Spaß-Moment unter dem Hashtag #wobleibtdaderspass zu taggen. Das kann Alles sein!

Sehnen wir Deutschen uns wirklich so sehr nach mehr Spaß im Alltag? Media Markt hat im Oktober 2016 eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsunternehmens GfK durchführen lassen und das Ergebnis liegt klar auf der Hand – die große Mehrheit der deutschen Bevölkerung (82 %) ist davon überzeugt, dass es unserer Gesellschaft besser ginge, wenn die Menschen mehr Spaß im Leben hätten.

So fühlt sich jeder zweite Deutsche durch den Erwartungsdruck seitens der Mitmenschen überfordert – bei den Frauen sind es sogar 58%.

Seien wir mal ehrlich: Was wird heutzutage nicht alles von uns erwartet? Man soll Schritte und Kalorien zählen, Bier lieber ohne Alkohol trinken, auf Inhaltsstoffe achten und Schokolade am besten ohne Zucker essen. Das Leben ist voll von gefühlten Regeln und sozialem Druck.

Hauptsache Ihr habt Spaß!
Eure Kate

 

Schau doch mal auf diesen Blogs vorbei wenn ihr noch mehr Spaß-Inspirationen für den Alltag benötigt:

Julie feels good
ueberding
Daddylicious
Herzlieb

MEDIAMARKT-Spass-Outfit-STATISTIK

 

In collaboration with MEDIA MARKT

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*