MIX IT: EDITED // HERMÈS // TOPSHOP

MIX IT: EDITED // HERMÈS // TOPSHOP

 

Was soll ich sagen, eben sprachen wir noch über Weihnachten, darüber was wir uns wünschen, was wir schenken, was wir essen, anziehen, nicht anziehen und ob nun LED oder echte Kerzen das bessere Lichtwerk für unseren Baum wären und nun? Nicht einmal 24  Stunden später ist alles so als wäre nichts gewesen. Die Gesichter derer Leute, die noch vor kurzem so aussahen als stünde ihnen die Prüfung ihres Lebens bevor, können endlich wieder lachen. Und ich? Ja ich fühle mich plötzlich etwas leer. Vor lauter, „ich muss nochmal schnell“ und „hast du schon“ habe ich nämlich ganz vergessen mich zu freuen. Vorfreude, wenn ihr wisst was ich meine. Loslassen und genießen. Gibt es jemanden der das an weihnachten tatsächlich kann?

Aber egal, nun ist es wieder vorbei, die letzten Tage eines irgendwie komischen Jahres stehen uns bevor und ich nehme mir vor mich vor zu freuen. Auf 2017. Ja ich bin so richtig gespannt.
Und ja ich habe mir auch ein paar Sachen vor genommen. Ich möchte definitiv mehr verreisen, im letzten Jahr waren es genau 8 Tage an denen ich sowas wie urlaub hatte. Definitiv zu wenig.
Ich möchte einfach mehr Zeit mit meiner Familie verbringen.

Aber auch beruflich habe ich ein paar Sachen auf dem Zettel, ich werde viel unterwegs sein, spannende Projekte stehen an, der Blog wird Anfang des Jahres ein Fresh-up bekommen und sogar einen neuen Namen – aber zu viel will ich euch da noch gar nicht verraten. Ihr dürft sehr gespannt sein.

Jedenfalls danke ich euch für eure Treue und eure Kommentare, über die ich mich immer so wahnsinnig freue.

Ich wünsche euch einen guten Rutsch und alles Glück der Welt fürs neue Jahr!

Eure Kate

 

 

SHOP MY LOOK
SKIRT – EDITED THE LABEL
BLOUSE – EDITED THE LABEL
KELLY BAG – HERMÈS
SHOES – TOPSHOP
SUNGLASSES – CELINE
NECKLACE – CHANEL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*