FASHION // BLUMENMÄDCHEN

EDITED-EditedtheLable-Kate-Gelinsky-nie-wunschfrei_6 EDITED-EditedtheLable-Kate-Gelinsky-nie-wunschfrei_7

EDITED-EditedtheLable-Kate-Gelinsky-nie-wunschfrei_2EDITED-EditedtheLable-Kate-Gelinsky-nie-wunschfrei_12 EDITED-EditedtheLable-Kate-Gelinsky-nie-wunschfrei_10 EDITED-EditedtheLable-Kate-Gelinsky-nie-wunschfrei_3 EDITED-EditedtheLable-Kate-Gelinsky-nie-wunschfrei_8 EDITED-EditedtheLable-Kate-Gelinsky-nie-wunschfrei_D EDITED-EditedtheLable-Kate-Gelinsky-nie-wunschfrei_C EDITED-EditedtheLable-Kate-Gelinsky-nie-wunschfrei_4 EDITED-EditedtheLable-Kate-Gelinsky-nie-wunschfrei_A EDITED-EditedtheLable-Kate-Gelinsky-nie-wunschfrei_B

DRESS BY EDITED THE LABEL
BIRKENSTOCK SANDALS BY EDITED
CHANEL BAG BY LUXUSSACHEN
ZIGGY SUNGLASSES BY LE SPECS
BRACELET BY AIGNER

Es ist besser als jeder Wellnesstag, ein Jungbrunnen fürs Herz. Augen zu, Arme auf und so lange durchs Blumen- oder Kornfeld laufen bis man sich nur noch fallen lassen möchte. An nichts denke, lediglich das piecksen an den nackten Beinen spüren, die feinen Gräser zwischen den Fingern wahrnehmen und loslassen. Alles loslassen. Es gibt nichts schöneres. Außer vielleicht ein Kleid was mich an Tage wie diese erinnert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*