BEAUTY // WINTER BEAUTY

AcneStudios-MacCosmetics-Herbstlook-nie-wunschfrei_1AcneStudios-MacCosmetics-Herbstlook-nie-wunschfrei_7

Ich trage meine Sonnnenbrille auch von November bis Februar, denn auch zu dieser Zeit kann es für müde Augen verdammt hell sein. Ich liebe die Mützenzeit, denn eigentlich wasche ich mir nur alle drei Tage die Haare. Ich bin vor 9 Monaten Mutter geworden und habe mich mit fünf Stunden Stunden Schlaf pro Nacht ganz gut arrangiert. Und auch genau seit dieser Zeit liebe ich meinen Körper, meine Augenringe und es ist mir schnurzpiepegal ob ich nun müde aussehe oder irgendwie komisch. Komisch ist nur das ich, seit dem ich Mutter bin, viel öfter nach meinem Make-up gefragt werde. Sog Letztendlich sind es vier Heros von MAC die ich zur Zeit nicht missen möchte, denn sie schaffen es auch an den anstrengensten Tagen mich beim Wunschfrei-Sein zu unterstützen.

1. Der Mineralize Concealer – vernichtet Unreinheiten, Rötungen und Augenringe
2. Der Puder-Pinsel #134 – Großflächig pinsel ich damit das Rouge auf meine Wangenknochen
3. Das Puderrouge „Harmony“ – Der Farbton ist perfekt, er ist eine Mischung aus Bronzepuder und Rouge
4. Der Lippenstift „Hug me“– Ein ganz natürlicher Rosenholz-Ton für jeden Tag

5. Der Schal – Mit Kaputze von Acne Studios
6. Die Zopfgummis – von MyKitch und Invisibobble
7. Die Sonnenbrille – Model Super Duper von Karen Walker

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*