MBFW Berlin OOTD Tag 1 : Gut behütet

Kathrin:
Hut von Inverni (aktuell im Sale)
Trenchcoat von Burberry
Slipper von Melvin & Hamilton
Tasche von MiuMiu
Oversized Pulli von Martin Margiela for H&M
Gürtel Zara
Overknee-Strümpfe von H&M
Estella:
Hut von Massimo Dutti
Mantel von Tara Jarmon
Gürtel Valentino
Stiefel Yves Saint Laurent
Camilla vom Mummy Mag:
Hut von  Hallhuber
Mantel von Stella McCartney
Schuhe von Alexander Wang
Leggings von street-one.de

Die Haare wurden uns vom Aveda Lifestyle Salon & Spa geglosst, geföhnt und gestylt.
Es war der wärmste Fashion Week Mittwoch im Januar, den ich bisher erlebt hatte. Haben wir uns nicht all die Jahre zuvor besonders hohe High Heels angezogen nur um über dem Schnee zu schweben? Nicht eine Tour zu Outside-Shows war ohne Taxi-Shuttle möglich. Dieses Jahr jedoch hatte Frau Holle gnade mit uns und meinen Umständen, denn statt auf 10 cm Heels hätte ich wohl eher auf Moonboots mit Schneeketten gesetzt.
Wir starteten den Tag somit fröhlich im Aveda Lifestyle Salon & Spa und liessen uns ein Glossing verpassen, wie schon im letzten Jahr (HIER gehts zum Bericht). Eine tolle Sache, denn damit glänzen die Haare nicht nur am Ereignistag sondern auch noch vier weitere Wochen, wie frisch nach dem Friseur! 
Danach ging es direkt weiter zum Zelt und in die Shows. Was wir spannendes für den kommenden Herbst/Winter bei Malaika Raiss, EP_Anoui by Eva Poleschinski, Lala Berlin und Esther Perbandt entdeckt habe erfahrt ihr in den kommenden Posts! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*