SPORTLICH CHIC MIT STREIFEN IN EDITED THE LABEL

SPORTLICH CHIC MIT STREIFEN IN EINEM EDITED THE LABEL OUTFIT

 

Ihr Lieben, ich hoffe ihr genießt die ersten warmen Temperaturen genauso wie ich. Doch kaum wird es warm steht man vorm Schrank und weiss einfach nicht was man anziehen soll. Dabei hat mal sich doch hunderte Male schon ausgemalt was wäre wenn jetzt Sommer wäre – und jetzt das. Das kennt ihr sicher auch, oder?
Ich fange also sachte an und starte mal mit offenen Pantoletten zu einer leichten Jogger-Pants und einem leichten Pullover – alles von Edited the Label (hier entlang), einem meiner Lieblingslabels weil hier immer das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt. Denn der Wind ist immer noch recht frisch und im Schatten ist es noch zu kalt. Ich fühle mich am Ende des Tages dann so wohl das ich mich frage ob ich den Look wohl morgen und die kommenden Tage noch einmal anziehen kann.

Wie dem auch sei. Gebt mir eine Woche und meine Garderobe hat sich eingespielt.

Bei Edited the Label zu stöbern ist bei mir leider genauso gefährlich wie bei Zara und H&M zu schauen ich finde wirklich IMMER etwas. Dazu kommt das sie genau die richtige Mischung von allem haben. Das sie nun auch Schuhe der Eigenmarke haben ist Fluch und Segen zu gleich. Die Qualität ist 1A , sie sind sowas von bequem!

Genießt den Frühling meine Lieben!
Eure Kate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*