ICE ICE BABY

Marc-Cain-KateGlitter-C

Marc-Cain-KateGlitter-M

Marc-Cain-KateGlitter-L

Marc-Cain-KateGlitter-F

Marc-Cain-KateGlitter-1

Marc-Cain-KateGlitter-H

Marc-Cain-KateGlitter-K

Marc-Cain-KateGlitter-2

Marc-Cain-KateGlitter-B

Marc-Cain-KateGlitter-O

Marc-Cain-KateGlitter-P

JEANS – MARC CAIN
BLOUSE – ADPT
BOY BAG – CHANEL
STAR SNEAKER – MARC CAIN
SUNGLASSES – CÉLINE

Yes! Endlich Sommer! Und da ist es doch ziemlich untypisch für mich das ich so farblos daher komme. Ja hin und wieder bin auch ich Fan von kühlen Schwarz-/Weiss-Looks. Vor Allem wenn sie mit so hinreißenden Basics daher kommen. Die Bluse ist ein Klassiker von Edited den ich schon seit einiger Zeit im Schrank habe. Hose und Schuhe habe ich im Sale bei Marc Cain geschossen. Ich liebäugelte bereits vor einigen Monaten mit den Stücken und dachte mir zur Einstimmung auf die Fashion Week im kommenden Juni, kann mal wieder etwas Neues von einem meiner deutschen Lieblingslabels daher. Ja und die Boy, die habe ich wie ihr wisst schon ewig im Schrank trage sie dafür aber echt selten. Das liegt zum einen daran das ich unheimlich Angst davor habe, dass fein gewebte Material zu versauen (… mit Eiscreme zum Beispiel) zum Anderen das ich mir im Park, auf dem Spielplatz und beim Einkaufen hier in Lüneburg immer eine Spur zu doll vorkomme. Wisst ihr was ich meine? Aber was solls, ein bisschen Pattina hat noch keiner Tasche geschadet und ein wenig Attitude noch keiner Kleinstadt.

Sonnige Grüße, eure Kate

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*